14 Mär 2011 - 17 Apr 2011

Ausstellung

Hansjörg Göritz

Stones and Sketches

Vernissage und WECHSELGESPRÄCH „Wieviel Halt braucht der Mensch?“ mit Hansjörg Göritz am 14. März 2011, 19.00 Uhr
Vortrag von Hansjörg Göritz
Am 17. März 2011, Aula, Bau 1, HFT Stuttgart, Schellingstraße 24, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-13 Uhr und 15-18 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr

Kompromisslos und unabhängig von modischen Trends sind die Bauten von Hansjörg Göritz. Beispielhaft zeigt der WECHSELRAUM die beiden neuen Gebäude des Liechtensteiner Landesparlaments, das „Hohe Haus“ und das „Lange Haus“, die 2010 mit dem Wienerberger „Brick Avard“ ausgezeichnet wurden. 680.000 eigens angefertigte Ziegel unterstreichen die einfache und doch archaische Würde der Vaduzer Landtagsgebäude.
In der Ausstellung geben 500 Skizzen Einblicke in den Entwurfsprozess des Architekten Hansjörg Göritz, der seit 2007 als Professor an der University of Tennessee lehrt.

Gepostet von Hansjörg Göritz Studio am Donnerstag, 24. März 2011

Bilder

Presse

25 Mär 2011, Stuttgarter Zeitung
Denkprozess
PDF DOWNLOAD

08 Apr 2011, Bauwelt 14.11
Stones and Sketches Hansjörg Göritz im Wechselraum Stuttgart
PDF DOWNLOAD